Loading color scheme

#SockenAufforderung zum Welt-Down-Syndrom-Tag am 21.3.21

Beitrag von renata.tukac
Zugriffe: 65

Einen Tag nach dem Frühlingsanfang ist am Sonntag der Welt-Down-Syndrom-Tag, am 21.03., wie seit 2006 jedes Jahr. Das Datum ist bewusst gewählt, denn Menschen mit Down-Syndrom haben das Chromosom 21 3mal. Deshalb wird diese genetische Störung Trisomie 21 genannt. Und auch dieses Jahr findet wieder die #SockenAufforderung zu diesem Tag statt!

Also ziehen Sie, Ihre Familie, Ihre Kinder an diesem Tag 2 verschiedene Socken an und setzen damit ein Zeichen für Ihre Einzigartigkeit und die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen. Das zeigt Solidarität, die wir besonders jetzt mehr denn je brauchen. Denn jeder Mensch ist einzigartig, bunt, schön!

Ich gestalte auch dieses Jahr am 21.03. wieder ein kreatives Spiel daraus:
Wer schafft es die verrückteste Kombination an Socken anzuziehen? Und teilen Sie die Fotos der Sockenkombinationen mit Ihren Freunden und Ihrer Familie – auch in den sozialen Medien. Damit erreichen wir gemeinsam viele Menschen.

In diesem Sinne bleiben Sie einzigartig, bunt und seien Sie achtsam, solidarisch und wertschätzend mit sich und Ihren Mitmenschen.
Ihre Renata Tukac

(Weitere Infos zur #SockenAufforderung finden Sie unter https://sockenaufforderung.de/)